You dont have javascript enabled! Please download Google Chrome!

(2) Comments Write a comment

  1. Kommt mir Megges Paradiesli in den Sinn! Habe im Internet in die Homepage vom Jernbanemuseum geschaut, hat aber nicht viel Information. Dann im Google unter Eisenbahnmuseum Odensee und dann “Bilder” dann sehe ich da schon ein paar tolle Sachen.

    Reply

    • Ja, Megges Paradies. Ich denke oft daran und was werden kann wenn man sich einer Sache so umfassend widmet. Es war ein Paradies, vor allem für uns Kinder.
      Das Jernbanemuseum ist wie so vieles hier: In Geldmangel und leidet offensichtlich unter Feuerseelen wie Megge. In diesem Sinn kommt das Museum auch nicht nur Nahe ans Verkehrsmuseum und nimmt sich beinahe auch schäbig aus, im Vergleich zu diesem. Bedauerlich. Die Schweiz ist halt in manchen Dingen unübertroffen. Aber es ist was wir nun einmal haben, und sie haben auch interessante Sachen, vor allem Modelle und andere Kuriositäten. Die Aussenanlage ist auch sehr interessant, unter anderem haben sie Loks unter Dampf und machen regelmässig Fahrten mit denen.
      Da ich aber nicht eingefleischter Aficionado bin, muss ich mühsam Info aus dem Internet zusammentragen, sonst weiss ich nie was ich eigentlich fotografiert habe – denn ich vergesse ja die (ansonsten störenden-) Info-Schilder zu fötele..

      Reply

Leave a comment or a message to the Editor. Thank you!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

error: Please note: Content is protected !!
%d bloggers like this:
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join 3 other followers:

Or subscribe to the RSS feed by clicking on the counter:

 Subscribe in a reader